Author

Jurgen Klinsmann

Browsing

Es ist immer noch hip. Im Jahr 2015 ist es plötzlich aufgetaucht, und in den letzten Jahren wollen es immer mehr Menschen haben. Echtes altes Holz! Aber es ist nicht immer so einfach. Altes Holz sieht schön und charakteristisch aus, ist aber nicht mehr immer stark und funktionell. Deshalb kann es bequemer sein, neues Holz alt zu machen. Aber wie funktioniert das?

Beizen
Für den Anfang können Sie den einfachsten und sichersten Weg wählen: das Beizen. Es gibt spezielle Beizen, die das Holz älter aussehen lassen. Dies geschieht durch Auftragen von Farbe. Altes Holz altert. Mit Gerüstholzbeize oder einer Grauwaschung können Sie diesen Effekt imitieren. Dies ist für alle Arten von Konstruktionen nützlich. Diese Beizen werden hauptsächlich für Möbel und Terrassen verwendet. Für Verkleidungen ist ein spezieller Alterungsfleck eine bessere Idee. Holzarten wie Ayous und Zedernholz sind für ihre schöne Alterung bekannt. Diese Alterung nimmt jedoch viel Zeit in Anspruch und verläuft nicht immer gleichmäßig. Mit einem Alterungsfleck können Sie diese Probleme lösen. Beizbeize ist ohnehin gut für das Holz und verlängert die Lebensdauer des Holzes um Jahre! Streichen Sie Ihr Holz daher immer transparent oder farbig.

Schleifen
Eine zweite Möglichkeit ist das Schleifen von lackiertem Holz. Dadurch erhält die Farbschicht ein altes und beschädigtes Aussehen. Das sieht ziemlich grob aus und ergibt ein ganz anderes Ergebnis als einfache Vergrauung. Diese Technik wird häufig zur Herstellung alter Möbel und zum Beispiel von Rahmen verwendet. Sie können selbst entscheiden, wie stark Sie das Holz durch Schleifen bearbeiten möchten.

Ein Holztisch ist immer eine gute Wahl. Holztische passen zu jedem Interieur, verleihen Ihrem Raum eine warme und friedliche Atmosphäre und halten lange Zeit. Außerdem sind Holztische zeitlos.

Aber wenn Sie sich für einen Holztisch entschieden haben, sind Sie noch nicht am Ziel. Denn welche Art von Tisch wählen Sie genau? Die Auswahlmöglichkeiten sind enorm. Um Ihnen den Weg zu erleichtern, haben wir 5 Tipps für den Kauf eines Holztisches für Sie aufgelistet.

1: Verarbeitet oder unverarbeitet?
Entscheiden Sie sich für bearbeitetes oder rohes Holz? Rohes Holz ist schön und hat ein schönes natürliches Aussehen. Unverarbeitetes Holz ist jedoch nicht immer die beste Wahl. Sie ist empfindlich gegenüber äußeren Einflüssen.

Wenn viel Leben am Tisch ist, werden Sie bald Schäden, Kreise und Flecken sehen. Selbst wenn Sie Kinder haben, ist unverarbeitetes Essen und Trinken mit den damit einhergehenden Manipulationen nicht die beste Wahl. Wählen Sie in diesem Fall einen Holztisch, der mit einer transparenten Schicht versehen ist.

2: Welche Holzart wählen Sie?
Eine der wichtigsten Entscheidungen bei der Wahl eines Holztisches ist die Art des Holzes. Jede Holzart hat einzigartige Eigenschaften und ihr eigenes Aussehen und Gefühl. Es ist auch wichtig, bei der Wahl der Holzart darüber nachzudenken, wie intensiv der Tisch genutzt werden soll. Eiche zum Beispiel ist eine gute Wahl für Tische, auf denen Menschen leben. Eiche kann Schläge einstecken und wird lange Zeit halten. Achten Sie also bei der Wahl der Holzart nicht nur darauf, was Ihnen gefällt, sondern auch darauf, wie empfindlich die Holzart ist. Ein Eichentisch ist nicht nur schön, sondern auch praktisch.

3: Welche Basis wünschen Sie?
Der Sockel ist genauso wichtig wie die Tischplatte! Der Rahmen kann den Unterschied zwischen modern oder klassisch, ländlich oder industriell ausmachen. Überlegen Sie sich genau, was Ihnen gefällt. Stehen Sie auf Holzbeine? Wollen Sie schlanke, elegante Beine oder kräftige Blockbeine? Oder würden Sie sich für einen Metallrahmen entscheiden? Dies wird Ihrer Tabelle ein völlig anderes Aussehen verleihen. Und wieder haben Sie andere Möglichkeiten. Zum Beispiel U-Bein, X-Bein oder Spinnenbein.

4: Welche Größe?
Messen Sie die Größe Ihres Tisches bei Ihnen zu Hause. Wenn Sie ein kleines Haus haben, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie sich für den kleinstmöglichen Tisch entscheiden müssen. Es ist auch am besten, ein großes Möbelstück in einen kleinen Raum zu stellen. Das gibt Ruhe und Frieden im Raum.

Wenn Sie sich für einen Esstisch entscheiden, ist es wichtig, beim Messen zu Hause den Platz für die Stühle um den Tisch herum zu berücksichtigen. Sie möchten Ihren Stuhl leicht zurückschieben können, ohne gegen die Wand zu stoßen. Achten Sie darauf, dass hinter den Stühlen mindestens ein Meter Freiraum bleibt.

5: Über die Runde nachdenken
Wenn es um einen Tisch geht, denken wir automatisch an einen rechteckigen Tisch. Aber ein runder Tisch hat sicher auch seinen Charme. Es verleiht dem Raum ein verspieltes und weicheres Aussehen. Überlegen Sie sich also auch, die Runde zu machen.

Wie können Sie Ihr Büro etwas gemütlicher gestalten? Sicher, man muss hart arbeiten, aber wenn alle mit einem langen Gesicht im Büro sind, ist die Produktivität nicht sehr hoch. Eine gute Lösung, die die Moral des Büros hebt, sind Büropflanzen. Die Pflanzen machen den Raum viel grüner, sorgen für frischen Sauerstoff und verhindern, dass er zu einer grauen Sauerei wird.

Die Art der Büroanlage
Welche Büroanlagen passen am besten zu Ihnen? Das hängt natürlich ganz von Ihrem Platz ab. Es gibt andere Büropflanzen, die in ein Gebäude mit mehreren kleinen Räumen passen als ein großer Raum. Sie werden viele kleine Zimmerpflanzen brauchen, wenn Sie ein großes Büro haben, und große Büropflanzen machen ein kleines Büro sehr klein. Es ist also wichtig, hier eine gute Balance zu finden.

Zu berücksichtigen ist auch, ob die Pflanzen genügend Licht bekommen. Wenn Sie zum Beispiel Lamellen haben und diese am Wochenende schließen, bekommen die Pflanzen zwei Tage lang kein Licht und kein Wasser. Deshalb ist es wichtig, Pflanzen zu wählen, die auch ohne Sonnenlicht leben können und einige Tage lang kein Wasser benötigen. Glücklicherweise haben mehrere Anbieter von Büropflanzen ihr Sortiment darauf zugeschnitten.

Wartung
Es gefällt nicht allen gleich gut, aber auch die Pflanzen müssen gepflegt werden. Das bedeutet, sie zu tränken, zu füttern, zu beschneiden und dafür zu sorgen, dass sie genügend Sonnenlicht bekommen. Bei einigen Lieferanten von Büropflanzen hängt dies vom Lieferanten ab, die Pflanzen werden in Hydrokulturen angebaut. Das bedeutet, dass sie in einem speziellen Boden angebaut werden, so dass die Pflanzen eine große Menge Wasser und auch eine kurze Zeit ohne Wasser aushalten können. Auf dem speziell mitgelieferten Wasserzähler können Sie sehen, ob die Pflanzen noch genügend Wasser haben. Dies erleichtert die Wartung erheblich.

Sie können sich dafür entscheiden, dies von jemandem in Ihrem Büro selbst erledigen zu lassen, Sie können auch ein Wartungsabonnement bei einem Lieferanten abschließen. Sie werden Sie von Zeit zu Zeit besuchen, um die Pflanzen zu gießen und zu pflegen. Dadurch wird verhindert, dass die Pflanzen absterben und verrotten. Sie wollen auf jeden Fall verhindern, dass verrottende Pflanzen nicht nur schlecht aussehen, sondern auch stinken.

Künstliche Pflanzen sind einfach
Welches völlig wartungsfrei ist, um künstliche Pflanzen in Ihrem Büro zu platzieren. Wo sie früher eindeutig gefälscht waren, haben sie sich im Laufe der Jahre stark verbessert. Dies hat es sehr viel schwieriger gemacht, sie von echten Pflanzen zu unterscheiden. Ein Blumenstrauß verfällt innerhalb kurzer Zeit ziemlich schnell, so dass man jedes Mal einen Blumenstrauß kaufen muss. Durch den Kauf von künstlichen Pflanzen investieren Sie nur einmal, und dann haben Sie für Jahre ein grünes Büro.

Geben Sie Ihrem Büro Farbe
Neben der Begrünung gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten für Büropflanzen. Eine nette Idee ist es zum Beispiel, den Hausstil in Pflanzen wieder aufleben zu lassen. In dem Moment, in dem Sie Kunden auf dem Boden haben, werden diese sehen, dass Sie Zeit und Aufmerksamkeit auf Ihr Interieur verwendet haben.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Dekoration Ihres Büros. Büropflanzen sind eine gute Ergänzung für jedes Büro!

Für manche der wichtigste Raum im Haus, das Schlafzimmer. Natürlich wollen Sie es auf moderne und attraktive Weise nach Ihrem eigenen Geschmack dekorieren, aber so einfach ist das nicht. Im Internet finden Sie eine Fülle von Inspirationen und es gibt viele Beispiele. Es ist oft schwierig, etwas nach eigenen Wünschen einzurichten. In diesem Blog können Sie alles über die beste Art und Weise lesen, wie man ein luxuriöses Schlafzimmer dekoriert.

Luxuriöse Schlafzimmer
Es gibt mehrere Teile im Schlafzimmer, die ihm ein luxuriöses Aussehen verleihen können. Wahrscheinlich wird das Bett zuerst in Sie kommen, aber das ist noch nicht alles. Auch die Wände (Farbe/Struktur/Tapete), Schränke und Accessoires im Schlafzimmer sind wichtig für das Aussehen. Das Schlafzimmerbett wird weiter unten in diesem Blog diskutiert. Ein Element im Schlafzimmer, das immer benötigt wird und immer vorhanden sein wird, ist der Stauraum. Dies kann ein großer Schrank an der Wand oder in Form eines Raumteilers sein. Haben Sie nicht den Platz dafür? Auch für das kleinere Schlafzimmer haben Sie Optionen für den Luxus, einen Schrank zu verstecken. Zum Beispiel auf Größe oder in einer Ecke des Raumes, wie unten dargestellt.

Hotelzimmer
Die Einrichtung von Hotelzimmern ist oft der Luxus, von dem man träumt, wenn man in seinem eigenen Bett liegt. Die Hotelzimmer sind oft geräumig, mit großen Betten und geschmackvoll eingerichtet. Natürlich wollen Sie dieses Gefühl des Luxus auch in Ihrem eigenen Schlafzimmer erzeugen. Dennoch gibt es Aspekte, die Ihnen vielleicht nicht sofort einfallen. Zum Beispiel, wie das Licht in den Raum fällt oder welche Materialien geeignet sind.

Möchten Sie mehr Inspiration über die beste Art und Weise, Ihr Schlafzimmer zu dekorieren, erhalten? Schauen Sie sich diese Luxuszimmer an, um Ideen und Informationen zu erhalten.

Das Bett im Schlafzimmer
Wir werden uns bald darauf einigen, der wichtigste Teil des Schlafzimmers ist natürlich das Bett. Hier verbringen Sie die meiste Zeit, wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer sind, und Sie müssen sich etwas ausruhen, um tagsüber damit umgehen zu können.

Natürlich gibt es Betten in verschiedenen Formen und Größen. Komfort ist bei der Wahl des richtigen Bettes besonders wichtig, aber auch das Aussehen und das Design des Bettes spielen eine entscheidende Rolle. Oft ist das Bett im Schlafzimmer der größte und auffälligste Teil. Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer Atmosphäre und Luxus ausstrahlen wollen, dann ist das Bett sehr wichtig.

Nicht jeder, der sein Interieur verändern will, denkt an einen anständigen Beleuchtungsplan. Die meisten Leute stellen einige Lampen hier und da auf, sobald das Styling abgeschlossen ist. Für ein schöneres Ganzes ist es klug, vor dem Start darüber nachzudenken, was man wo platzieren möchte. Zum Beispiel können Sie Kunst, aber auch praktische Beleuchtung für das Lesen eines Buches auf der Couch in Betracht ziehen. Eine gute Beleuchtung ist daher bei der Gestaltung Ihres Interieurs sehr wichtig.

Denken Sie in Möglichkeiten, nicht in Problemen
Die Wahl der richtigen Beleuchtung stellt für viele Menschen ein Hindernis dar. Das liegt daran, dass die Menschen oft nicht wissen, was genau die Beleuchtung in einem Raum bewirkt. Aus diesem Grund haben die Menschen Angst, die falsche Wahl zu treffen. Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Beleuchtung Sie wählen sollen, ist es gut, um Hilfe zu bitten. Dies kann bei einem Beleuchtungsspezialisten oder Stylisten erfolgen. Diese Spezialisten können Ihnen genau erklären, was Beleuchtung bewirkt und welche Wahl Sie treffen müssen. Eine weitere Möglichkeit ist die Wahl einer intelligenten Beleuchtung.

Intelligente Beleuchtung erleichtert das Styling
Die Technologie und auch die Beleuchtung sind weiterhin innovativ. Heutzutage erfolgt die Bedienung von Smart Lights über eine App auf Ihrem Smartphone. Sie ist auch oft automatisiert. Abgesehen von der Tatsache, dass eine intelligente Beleuchtung die Benutzerfreundlichkeit erhöht, eignet sie sich auch perfekt für die Gestaltung Ihres Zuhauses. Intelligente Lampen können nach Ihren Wünschen gedimmt werden, Sie können Farbtöne wählen, und wenn Sie wirklich auspacken wollen, stehen Ihnen 16 Millionen Farben zur Verfügung. All dies sind Vorteile, wenn Sie nicht wissen, welche Lampe Sie wählen sollen. Mit der Installation intelligenter Beleuchtung kann man nicht viel falsch machen. Intelligente Lampen können individuell eingestellt werden. Es ist jedoch klug, eine gute Beleuchtungsmarke zu wählen. Philips verfügt über jahrelange Erfahrung in der Beleuchtung und stellt heute auch intelligente Lampen namens Hue her. Weitere Informationen über Hue finden Sie hier.

LED ist nicht mehr kalt, sondern auch dekorativ
Die ersten LED-Leuchten hatten ein kaltes weißes Licht. Dies ist im Jahr 2020 nicht mehr der Fall. Die neueste Generation von LED wird auf andere Weise eingesetzt. Natürlich ist sie immer noch genauso energieeffizient wie zuvor. Das macht LED und sicherlich auch intelligente LED-Lampen zu einer netten Ergänzung Ihrer Einrichtung. Heutzutage gibt es sogar LED-Lampen mit einem Glühfaden. Mit diesen dekorativen Lampen haben Sie oft genug, um Ihr Interieur zu erhellen.

Die Küche kann der Ort sein, an dem Sie für oder mit Ihrer Familie und Ihren Freunden kochen oder ein gutes Gespräch am Küchentisch führen. Die Küche nimmt oft einen prominenten Platz in Ihrer Wohnungseinrichtung ein, und eine neue Küche ist eine kostspielige Anschaffung. Umso mehr sollten Sie sorgfältig überlegen, welcher Küchenstil wirklich zu Ihnen passt, bevor Sie sich für eine neue Küche entscheiden. Es gibt viele Arten von Küchen in verschiedenen Stilen. In diesem Blog diskutieren wir eine Reihe von Küchentypen, um Ihnen Anregungen für die Küche zu geben, wenn Sie Ihre Küche neu gestalten oder komplett ersetzen möchten.

Was zeichnet moderne Küchen aus?
Die Küche kann der Ort sein, an dem Sie für oder mit Ihrer Familie und Ihren Freunden kochen oder ein gutes Gespräch am Küchentisch führen. Die Küche nimmt oft einen prominenten Platz in Ihrer Wohnungseinrichtung ein, und eine neue Küche ist eine kostspielige Anschaffung. Umso mehr sollten Sie sorgfältig überlegen, welcher Küchenstil wirklich zu Ihnen passt, bevor Sie sich für eine neue Küche entscheiden. Es gibt viele Arten von Küchen in verschiedenen Stilen. In diesem Blog diskutieren wir eine Reihe von Küchentypen, um Ihnen Anregungen für die Küche zu geben, wenn Sie Ihre Küche neu gestalten oder komplett ersetzen möchten.

Was zeichnet moderne Küchen aus?
Moderne Küchen sind stilvolle Küchen, die sich durch klare Linien, große Schubladen und Schränke, die oft grifflos sind, auszeichnen. Ein Designer-Wasserhahn und schlanke Küchengeräte passen perfekt zu Küchen in diesem Stil. Eine moderne Küche lässt sich am besten minimalistisch einrichten; das Ganze muss schlank bleiben. Beispielsweise werden Küchenschränke oft als ein Block an die Wand gestellt. In Bezug auf die Materialien sehen wir in modernen Küchen unter anderem Edelstahl, Glas und Materialien mit hochglänzender Oberfläche. Eine minimalistische, moderne Küche kann durch das Hinzufügen einer Kochinsel vervollständigt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die moderne Küche über eine große Arbeitsfläche verfügt. Weiß, Schwarz oder eine Kombination aus Weiß und Schwarz sind Farben, die in vielen modernen Küchen verwendet werden. Es ist auch möglich, mit ausgeprägteren (Akzent-)Farben zu arbeiten, zum Beispiel mit dunkelblauen Küchenschränken oder einer roten Küchenrückwand.

Wollen Sie Ihrer Küche eine besonders moderne Note verleihen? Dann werfen Sie einen Blick auf minimalistische Dunstabzugshauben. Eine sperrige Dunstabzugshaube kann manchmal ein Dorn im Auge sein, wenn der Rest des Kücheninnenraums glatt ist. Glücklicherweise gibt es heutzutage immer mehr Möglichkeiten, die Dunstabzugshaube so weit wie möglich in eine schlanke moderne Küche zu integrieren.